Sozialraum

Mehrgenerationentreffpunkt Hochfeld

Im Sozialzentrum Römerhof an der Hochfeldstraße 52 bieten sich dank des großen Veranstaltungsraums und der Gartenterrasse beste Voraussetzungen dafür, dass Jung und Alt zusammen kommen und die Angebote dort nach ihren Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

IMG_E3268_Amaris.JPG

Mehrgenerationentreffpunkt Hochfeld

Koordinatorin Lina Amaris

Telefon : 0173 2438387

lina.amaris(at)augsburg-asb.de

ASB Augsburg

Hochfeldstraße 52
86159 Augsburg

 

MGT Hochfeld ist vorübergehend geschlossen!

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Liebe Ehrenamtliche,

Liebe Kursleitungen,

das Jahr 2020 war für uns alle ein besonderes Jahr. Die Welt schien stillzustehen, so mussten wir auch unseren MehrGenerationenTreffpunkt Hochfeld mehrmals schließen. Wir schauen aber mit Zuversicht nach vorne. Noch wissen wir nicht, wie das neue Jahr 2021 aussehen wird. Doch eines ist bereits gewiss: Wir werden Menschen weiterhelfen, die Nachbarschaft vernetzen und Ersatzangebote entwerfen, die diesen Zeiten entsprechen. Damit wir uns auch in diesen Zeiten der Kontaktbeschränkungen nicht aus den Augen verlieren. Wir erhoffen uns auch in diesem Jahr ein Stück zu unseren gewohnten Abläufen in unserem MehrGenerationenTreffpunkt zurückzufinden, aber auch Erkenntnisse und Veränderungen aus dem Jahr 2020 zu nutzen und weiterzuentwickeln.

Freiwilliges Engagement bleibt unser wichtiger Motor, unsere Anker. Ohne unsere Ehrenamtliche und freiwilligen Helfer können wir vieles nicht umsetzen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Ehrenamtlichen in unserem MehrGenerationenTreffpunkt Hochfeld. Ebenso sagen wir an unsere Kooperationspartner herzlich Danke für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2020, wir freuen uns natürlich auf weitere Kooperationen und gemeinsame Projekte im Jahr 2021.

Wir sind gespannt auf alles was wir gemeinsam in diesem Jahr erreichen werden!

Auch wenn keine Veranstaltungen stattfinden, sind wir unter 0173-2438387 für Sie da.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis & bleiben Sie gesund!

 Mit freundlichen Grüßen

Lina Amaris

Koordinatorin Hochfeld