Wir über uns

Unsere Struktur

Der ASB Augsburg ist ein gemeinnütziger Verband der Wohlfahrtspflege. Sein Wirkungsgebiet umfasst die Stadt Augsburg sowie die Landkreise Augsburg, Aichach/Friedberg und Günzburg.

8700 Menschen unterstützen die Samariter durch ihre Mitgliedschaft. 250 hauptamtliche und rund 80 ehrenamtliche Helfer sind derzeit in 17 Dienststellen für den ASB tätig. Seit seiner Gründung bietet der ASB Dienste an, die sich an den Bedürfnissen der Menschen orientieren – mit dem Ziel, dass Menschen ein größtmögliches Maß ihrer Selbstständigkeit entfalten und wahren können.

Kinder- und Jugendhilfe: Kindern ein Aufwachsen mit gleichen Chancen zu ermöglichen – dafür setzt sich der Augsburger ASB mit seinen vielfältigen Betreuungsangeboten der Kinder- und Jugendhilfe ein.

Altenhilfe: Je älter Menschen werden, umso häufiger benötigen sie Hilfe und Unterstützung. Mit vielfältigen Beratungs-, Betreuungs und Unterstützungsangeboten für Senioren und ihre Angehörigen trägt der ASB dazu bei, das Alter positiv zu gestalten.

Behindertenhilfe: Mit seinen Angeboten im Bereich der Behindertenhilfe will der ASB Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung ein Leben in Selbstbestimmung ermöglichen und ihre Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft fördern.

Hinzu kommt unser Bereich Sozialraum.

image008.jpg

Augsburg hilft!

Arbeiter-Samariter-Bund, Deutsche Lebensrettungsgesellschaft, Bayerisches Rotes Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst bilden "Augsburg hilft!", die Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen.

Homepage von Augsburg Hilft!