Mehrgenerationentreff Göggingen

QiGong

im Zeichen des Chamäleons

Von Ende März bis Ende November  wird im Mehrgenerationentreffpunkt  Göggingen des ArbeiterSamariterBundes, Von–Cobres-Str. 1 (Altes Rathaus) jeden Freitagabend  Qi Gong im Zeichen des Chamäleons geübt.                                                                                                                                            Warum gerade das Chamäleon ?
Das Chamäleon hat einen  sehr geschmeidigen Körper und bewegt sich langsam, kann aber blitzschnell reagieren. Sein Schwanz erinnert an die Urform des Lebens, die Spirale. Nach einem afrikanischen Mythos ist es das Symbol für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, es ist achtsam und geduldig.

Mit Achtsamkeit, Geduld und Aufmerksamkeit steigern auch wir mit den Übungen unsere geistige und körperliche Fitness und dadurch auch die Lebensqualität. Bei schönem Wetter finden die Übungen gleich nebenan im Gögginger Park statt. Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Informationen unter  reinermayr(at)t-online.de   oder  08231/ 1770.