[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Wünschewagen Allgäu/Schwaben

Der ASB Wünschewagen

Mit dem ASB Wünschewagen letzte Schritte wagen. Schwerstkranken Menschen letzte Wünsche zu erfüllen, darum geht es in diesem wundervollen Projekt! Der Wünschewagen Allgäu-Schwaben ist ein Kooperationsprojekt der ASB Verbände Allgäu, Augsburg, Neu-Ulm und Dillingen-Donau-Ries.

asb-allg-wuenschewagen-ruhr-dahmen-1501-0012-480-320-60-1-1519895427772.jpg

ASB Wünschewagen Allgäu/Schwaben

Koordination Region Augsburg

Tel. : (0821) 3 49 39 86

&CjT}GUvgZ9Io@b_O0yr8S-~%W[Fi]#[{5PCq%=\_8{#^WDU3~\h#75`u6d%O

ASB Augsburg

Döllgaststraße 12
86199 Augsburg

 

Der ASB Wünschewagen Allgäu/Schwaben

Er ist ohne Zweifel ein Erfolgsmodell des ASB in ganz Deutschland

Letzte Wünsche wagen. Genau dieses Vorhaben unterstützt das Projekt „Wünschewagen". Denn wenn das Leben sich dem Ende zuneigt, treten oftmals unerfüllte Träume in den Vordergrund. Doch gerade schwerstkranke Menschen sind häufig nicht mehr in der Lage, sich auf den Weg zu machen, um Versäumtes nachzuholen, noch einmal wichtige Menschen wiederzusehen und das Leben in Ruhe hinter sich zu lassen. Genau hier setzt der Wünschewagen an: Ein überregionales Projekt, das es schwerstkranken Menschen jeden Alters ermöglicht, letzte Wunschfahrten an ein Ziel ihrer Wahl zu erleben.

 

ASB Wünschewagen Allgäu / Schwaben:

Foto: Wünschewagen Allgäu Schwaben

Der Wünschewagen des ASB bringt Menschen am Lebensende noch einmal an einen Ort ihrer Sehnsüchte. Mittlerweile fahren die umgebauten Fahrzeuge an vielen Orten in ganz Deutschland, um letzte Wünsche zu erfüllen. Wir haben eine Wunschfahrt begleitet, um dieses besondere Projekt vorzustellen.

Meilenstein: Der Wünschewagen startet seine 200. Fahrt

Ende März 2023 konnte der Wünschewagen Allgäu/Schwaben seine 200. Fahrt starten. Das bedeutet, dass wir bereits 200 schwer kranken Menschen und ihren Familien einen letzten Herzenswunsch erfüllen konnten. Wir danken an dieser Stelle allen Spender*innen, ohne Sie wäre es nicht möglich letzte Wünsche wahr werden zu lassen!