Angebote für Kinder und Familien

Der K.I.D.S. Familienstützpunkt Süd bietet unterschiedlichste Projekte und Angebote für Familien aus der Region. Hierfür nutzt er die Räumlichkeiten des MehrGenerationenTreffpunktes Göggingen im Alten Gögginger Rathaus.

Bastel-Workshop

Über das Jahr verteilt finden bei uns immer wieder Bastel-Workshops statt. Schauen Sie einfach immer mal wieder vorbei, um zu sehen, was aktuell angeboten wird. Unser nächster Workshop ist der Oster-Workshop.

Vorträge zu familienrelevanten Themen

Für unsere familienorientierten Vorträge laden wir immer wieder interessante Referenten ein. Hier kann Ihre Familie profitieren von Infos zu Themen wie "Kinder im Netz", "Cypermobbing", "Den Alltag meistern mit Geschwisterkindern", "Mein Kind in der Schule" und vielen Weiteren. Unser nächster Vortrag: "Wenn das 2. Kind kommt - Den Alltag meistern und die Geschwisterbeziehung stärken"

Eltern-Kind-Musikprojekt

Unser Eltern-Kind-Musikprojekt richtet sich an Eltern oder auch Großeltern und deren Babys bzw. Kleinkinder. Im Kurs für Babys im Alter von 6 bis 18 Monaten geht es um einen sanften Einstieg in die Welt der Klänge, Töne und Geräusche. Gemeinsam werden einfache Lieder gesungen und die Babys dabei geschaukelt. Der Kurs für Kleinkinder im Alter von 18 bis 36 Monaten stellt Lieder und Bewegungsspiele in den Mittelpunkt. Spielerisch werden verschiedene Themen aufgegriffen und mit Glöckchen, Rasseln und Trommeln begleitet.

Hier finden Sie den aktuellen Anmeldebogen zu den Musikkursen.

Eltern-Kind-Gruppe

Gemeinsam Frühstücken, Singen, Spielen, Geschichten lauschen, Basteln und Sich-Austauschen - das bietet die Eltern-Kind-Gruppe. Einmal wöchentlich können sich im Alten Gögginger Rathaus Familien mit Kindern im Alter von 0 – 3 Jahren treffen. Angeleitet wird die Gruppe von der pädagogischen Fachkraft der Stadtteilbücherei Göggingen.

Da die Nachfrage aktuell so groß ist, findet seit Oktober 2017 dienstags von 09.00 bis 10.30 Uhr eine weitere Krabbelgruppe im Alten Gögginger Rathaus statt. Diese Gruppe wird angeleitet von der pädagogischen Fachkraft des Familienstützpunktes Süd.

Wintertreff - auch im Winter wird gespielt!

Immer montags treffen wir uns von 15-17 Uhr (vom 1.12.17-31.03.18, außer in den Ferien) im Alten Rathaus in Göggingen in der Von-Cobres-Straße 1, 86199 Augsburg zum Malen, Basteln, Bauen, lesen, Puzzeln, Spiele spielen, in der Puppenküche zaubern, die Eisenbahn fahren lassen...und an jedem ersten Montag im Monat gehen wir gemeinsam nach draußen, gehen auf den Spielplatz, spielen Naturbingo, oder machen eine Waldrallye. Der Wintertreff ist geeignet für Kinder von 0-13 Jahren, die Aufsichtspflicht bleibt bei den Eltern.

Alleinerziehenden Brunch

Neben unserem Alleinerziehenden Treff veranstaltet der Familienstützpunkt Süd in Zusammenarbeit mit füreinanderda von Prisma e.V. auch den großen Familienbrunch für Alleinerziehende. Dieser findet im MehrGenerationenTreffpunkt Hochfeld statt, die Teilnahme ist für die Eltern und ihre Kinder kostenlos.

Familienmobil

Das Familienmobil des Familienstützpunktes Süd fährt öffentliche (Spiel-) Plätze im Süden von Augsburg an. Es bietet Familien die Möglichkeit, sich zu treffen, zusammenzusitzen und attraktive Spielangebote auszuprobieren. Eltern können sich über das Angebot der Familienstützpunkte sowie weitere Anlaufstellen in ihrer Sozialregion informieren oder auch Bedarfslücken vor Ort benennen. Schauen Sie vorbei! Wir freuen uns über jede Familie!

Familienmobil in Asylunterkünften

In den Ferien fährt das Familienmobil Süd Asylunterkünfte im Süden Augsburgs an. Die Kinder haben hier die Chance zu spielen und neue Basteltechniken kennenzulernen. Gleichzeitig bietet sich für die Eltern die Möglichkeit Kontakte außerhalb ihrer Einrichtung zu knüpfen und positive Erfahrungen zu sammeln. Und wir als Familienstützpunkt erfahren von den Bedürfnissen unserer neuen Mitbürger, können gegebenenfalls erkennen, wenn Hilfe nötig ist.